Aktuelle Information zum Corona-Virus in der Region Mosel


Aus Vorfreude wird Reiselust! Gute Nachrichten von der Mosel: Unsere touristischen Betriebe sind wieder geöffnet und freuen sich auf ihre Gäste. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Landesregierung Rheinland-Pfalz eine Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus Risikogebieten im In- und Ausland beschlossen hat. Dies bedeutet, dass alle Personen, die aus einem Risikoregiebt nach Rheinland-Pfalz einreisen, sich unverzüglich in eine 14-tägige Quarantäne begeben müssen. Darüber hinaus gelten weiterhin die von Bund und Ländern beschlossenen Regeln zur Kontaktbeschränkung.

Informationen zu den Regeln und Kontaktbeschränkungen in Rheinland-Pfalz finden Sie unter: www.corona.rlp.de. Informationen zu den relevanten Regelungen im Tourismus in den einzelnen Bundesländer finden Sie im Tourismus-Wegweiser.
Regeln und Kontaktbeschränkungen in Rheinland-Pfalz, Stand 15.07.2020: Treffen von bis zu zehn Personen, egal aus wie vielen Hausständen, sind im öffentlichen Raum erlaubt. Auch Treffen von mehr als 10 Personen sind erlaubt, wenn diese aus maximal zwei Hausständen kommen. Bitte wahren Sie Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen und bitte beachten Sie die Regelungen und Verpflichtungen zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

Alle touristischen Betriebe müssen Hygiene- und Schutzauflagen erfüllen und haben umfangreiche Maßnahmen eingeführt, um Ihnen einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen. Wir bitten auch unsere Gäste, diese Auflagen einzuhalten, damit für uns alle das Reisen weiter möglich bleibt.

Übernachtungsangebote Hotels, Gästehäuser, Privatpensionen, Ferienwohnungen und Jugendherbergen sind wieder geöffnet. Es gelten Regelungen zu Hygiene-, Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen. Unsere Betriebe haben sich bestens darauf vorbereitet, Ihnen einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen. Bitte beachten Sie die Reservierungs- und Anmeldepflicht.

Campingplätze, Reisemobilplätze und Wohnmobilstellplätze dürfen ebenfalls wieder genutzt werden. Auch hier gelten Regelungen zu Hygiene-, Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen sowie die Reservierungs- und Anmeldepflicht.
Gastronomieangebote Gastronomiebetriebe, Restaurants, Gaststätten, Cafés und Bars haben sowohl die Innen- als auch die Außengastronomie wieder geöffnet. Die Notwendigkeit der Erfassung der Kontaktdaten der Gäste bleiben bestehen. Wir empfehlen Ihnen, dieses Formular bereits ausgefüllt zu Ihrem Restaurantbesuch mitzubringen. Weiterhin gelten Regelungen zu Hygiene-, Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen.

Unsere beliebten Wein-, Straßen- und Volksfeste finden in diesem Jahr leider nicht statt. Auch alle Großveranstaltungen wurden abgesagt. Bitte erkundigen Sie sich bei eventuell gebuchten Tickets beim Veranstalter direkt.

Museen, Sehenswürdigkeiten und Burgen sind wieder geöffnet oder eröffnen in Kürze. Bitte informieren Sie sich im Einzelnen über Öffnungszeiten und eventuelle Einschränkungen aufgrund von Hygieneschutzmaßnahmen.

Läden und Shoppingangebote sind unter Beachtung von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wieder geöffnet. Bitte beachten Sie auch hier die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen aufgrund der jeweils aktuellen Entwicklungen und außergewöhnlichen Umstände nur unter Vorbehalt gegeben werden. Aktuelle Informationen und die jeweiligen Hygienekonzepte finden Sie unter dem folgenden Link der Landesregierung Rheinland-Pfalz: www.corona.rlp.de.

Wir freuen uns auf unsere Gäste und sind Ihnen gerne bei Buchungswünschen und allen Fragen rund um Ihren Moselurlaub behilflich!
Sie erreichen uns von Montag bis Freitag, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr per E-Mail an info@mosellandtouristik.de oder per Telefon unter +49 (0)6531 97330.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund! Ihr Team der Mosellandtouristik GmbH